Kritischer Treffer

Bei einem Critical Hit (kritischer Treffer) nimmst du doppelt so viele Schadenswürfel in die Hand wie normalerweise.

Oder anders ausgedrückt: Die Schadenswürfel werden doppelt geworfen. Auf dieses Ergebnis wird der ganz normale Schadensmodifikator einmalig hinzugerechnet. Der Schadensmodifikator gilt - ganz ausdrücklich - nicht zweimalig, nur die Anzahl der Würfel, die notwendig sind, um Schaden zu ermitteln, verdoppelt sich.

Beispiel: Wenn dein Rogue (Schurke) mit einem Dagger (Dolch) 1W4+3 Schaden und mit Sneak Attack (Hinterhältiger Angriff) 1W6 Schaden verursacht, dann verursacht er bei einem kritischen Treffer insgesamt 2W4+3 + 2W6 Schaden.

Weitere Infos zum "Crit” auf DnD Beyond. #noSponsor